Das zu transportierende Erdgas muss in seinen brenntechnischen Kenndaten sowie seinen Gehalten an Gasbegleitstoffen den Gasen der 2. Gasfamilie gemäß den jeweils gültigen technischen Regeln für die Gasbeschaffenheit (DVGW-Regelwerk, Arbeitsblatt G 260) entsprechen. Das an den Einspeisepunkten übergebene Erdgas muss mit den Gegebenheiten in dem Stadtwerke Stadtoldendorf-Netz kompatibel sein. Die Kompatibilität ist gegeben, wenn das eingespeiste Erdgas ohne zusätzliche Ausgleichs- oder Umwandlungsmaßnahmen im Transportsystem eine ordnungsgemäße Gasabrechnung nach G 685 und störungsfreie Gasanwendung erlaubt und nicht zu Konflikten mit bestehenden vertraglichen Verpflichtungen und Regelungen führt.

Gasbeschaffenheit an Ein- und Ausspeisepunkten

GasartKenndaten des Gases
Erdgas Gruppe LWobbe-Index: Ws,n12,497 kWh/m³
Brennwert Hs,n9,853 kWh/m³
Relative Dichteca. 0,622

Abrechnungsbrennwerte

In der zum Herunterladen bereitgestellten Datei veröffentlichen die Stadtwerke Stadtoldendorf monatlich Brennwerte und weitere technische Gasdaten für Kunden mit registrierender Leistungsmessung.

Kundengasanalyse
Download