1. Daten des Auftraggebers

Liegt keine Registereintrag Ihrer Firma vor, bitten wir Sie um einen sonstigen Nachweis über Ihren landwirtschaftlichen, beruflichen oder gewerblichen Verwendungszweck.

2. Verbrauchsstelle

(Adresse bitte nur, wenn abweichend von Punkt 1)

3. Hauseigentümer / Hausverwalter

4. Angaben zum derzeitigen Stromlieferanten

(Angaben nur beim Lieferantenwechsel ausfüllen)
Die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH beliefern die unter Punkt 2 genannte Verbrauchsstelle des Kunden mit Strom unter der Voraussetzung, dass die Belieferung über inländische Netze erfolgt, der Netzbetreiber die Belieferung nach Standardlastprofilen zulässt, der Kunde ausschließlich einen Niederspannungs-Eintarifzähler nutzt und die Jahresmenge 100.000 kWh nicht übersteigt. Ist eine dieser Voraussetzungen nicht mehr erfüllt, können beide Vertragspartner den Vertrag mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende kündigen. Im Übrigen gelten insbesondere die Ziffern 1 und 2 der beigefügten Allgemeinen Stromlieferbedingungen.

5. Zahlung

Hiermit ermächtige ich/ermächtigen wir die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH widerruflich, die von mir/uns zu entrichtenden Abschläge und Zahlungen (Abschlagszahlungen, die Jahres- sowie die Schlussrechnung nach Vertragsende) bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn mein/unser Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

6. Preisgarantie bis 31.12.2020

Homburg naturStrom

Arbeitspreis (brutto): 28,72 ct/kWh

Grundpreis (brutto): 126,91 Euro/Jahr*

*Der Grundpreis Strom versteht sich zuzüglich dem Verrechnungspreis für den Zähler und wird je nach Typ abgerechnet.

7. Anmerkungen

8. Datenverwendung

Alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen in Hinblick auf Beratung und Betreuung der Kunden von der Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Falls erforderlich, werden Daten an die an der Abwicklung dieses Vertrags beteiligten Unternehmen (z. B. zur Durchleitung und Abrechnung) weitergegeben. Die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH wird die Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Zur Bonitätsprüfung kann die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH Auskünfte von Wirtschaftsauskunfteien einholen. Die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH können Sie per Post über Vertriebsangebote von den Stadtwerken Stadtoldendorf GmbH informieren und zu Zwecken der Markt- oder Meinungsforschung kontaktieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH, Holeburgweg 8, 37627 Stadtoldendorf per Fax: 0 55 32-50 178-17 oder per E-Mail an: service-center@stadtwerke-stadtoldendorf.de

Ich bin damit einverstanden, dass die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH mich auch per E-Mail, SMS oder telefonisch über Vertriebsangebote informiert bzw. zu Zwecken der Markt- oder Meinungsforschung kontaktiert. Ich kann mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist an die oben genannte Adresse der Stadtwerke zu richten.

9. Auftragserteilung, Widerrufsbelehrung und allgemeine Stromlieferbedingungen

Hiermit beauftrage ich die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH mit der Lieferung von Strom für die vorgenannte Verbrauchsstelle. Der vorliegende Stromliefervertrag ersetzt alle bisherigen Vereinbarungen über die Stromlieferung für diese Verbrauchsstelle zwischen mir und der Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH. Die Lieferung von Strom erfolgt zu den beiliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungenbedingungen. Für Schäden, die der Kunde durch Unterbrechung oder bei Unregelmäßigkeiten in der Stromversorgung erleidet, haftet die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH nicht, soweit es sich um Folgen einer Störung des Netzbetriebs einschließlich des Netzanschlusses im Sinne von § 6 Abs. 3 S.1 StromGVV handelt. Die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH weist darauf hin, dass in diesem Fall ein Anspruch gegen den Netzbetreiber geltend gemacht werden kann. Ich bevollmächtige hiermit die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH, soweit erforderlich, den für die vorgenannte Verbrauchsstelle derzeit bestehenden Liefervertrag zu kündigen und die erforderlichen Verträge mit dem örtlichen Netzbetreiber abzuschließen.

Widerrufsbelehrung:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt einen Tag nachdem Sie den unterschriebenen Auftrag an uns abgesendet haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an die Stadtwerke Stadtoldendorf GmbH, Holeburgweg 8, 37627 Stadtoldendorf, per Fax: 0 55 32-5 01 78-17 oder E-Mail: naturstrom@stadtwerke-stadtoldendorf.de Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogenen Nutzungen zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Die Verpflichtung zur Erstattung von Zahlungen muss innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerklärung, für uns mit deren Empfang (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand.

Allgemeine Stromlieferbedingungen

Hier stehen Ihnen die allgemeinen Stromlieferbedingungen zur Verfügung: Allgemeine Stromlieferbedingungen
Formular zum Download oder Ausdrucken
Download